Eheleben

begleiten, stärken, helfen

Verliebt, verlobt, verheiratet, … ! Wie würdest Du diesen Satz beenden?
Als Team des neuen Arbeitszweiges „Eheleben“ haben wir einen gemeinsamen Wunsch: Wir möchten Paare unterstützen, die Ehe als Bereicherung zu erleben und ihnen helfen, Schwierigkeiten miteinander zu bewältigen. Unser großes Anliegen ist es, das Denken über Ehearbeit und die Vorstellung von Ehe positiv zu verändern. Weg von einer peinlich versteckten Privatangelegenheit, hin zu dem Bewusstsein, dass jede Ehe durch Krisen geht und intensiver Arbeit bedarf.

„Eheleben“ soll ein umfassendes Angebot der FeG Wetzlar werden. Ein Angebot für Ehepaare der Gemeinde, aber auch darüber hinaus für Paare außerhalb der Gemeinde, die diese Möglichkeit in einem lebendigen christlichen Umfeld erleben wollen. In geistlicher Hinsicht ist es unser Ziel, mit Gottes Hilfe und seinem Dazutun Ehen lebensfähig, glücklich, stark, motiviert und begeisternd zu machen. Konkret heißt dies: Wir möchten Ehepaare begleiten und stärken, und zwar in Form von Ehekursen/Ehevorbereitungskursen, Ehehauskreisen, Coaching für Paare, Beratung bei Problemen, Wochenenden für Paare oder auch Seminartagen mit dem Schwerpunkt Ehe. Gerne könnt ihr uns ansprechen und nachfragen, was genau hinter diesen Schlagwörtern steckt.

Das Team des Arbeitszweiges im November 2014

Das Team des Arbeitszweiges im November 2014

Wir wünschen uns, dass diese Angebote gerne angenommen werden und haben die Vision, dass Paare dadurch Ermutigung und Zuspruch finden und ihre Ehe als ein wunderbares Gottesgeschenk wahrnehmen und dankbar genießen.

Kontakt: Dina und Jörg Schmidt • eheleben@feg-wetzlar.de • Tel. 06441 445414

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Dein Anliegen

Deine Nachricht

Spamschutz