Bild von shutterstock.com

Bild von shutterstock.com

Neues Land zu entdecken, ist ein spannender Prozess. Wer sich darauf einlässt, der macht neue Erfahrungen und erweitert seinen Horizont. Mit unserem Neuland-Konzept wollen wir dich herausfordern, aufzubrechen und geistliches Neuland zu entdecken. Nicht aus Druck oder Muss, sondern als Chance, weil wir überzeugt sind, dass in diesem Aufbruch Segen liegt und die Verheißung, dass unser Glaube reift.

Das Seminar „Im Glauben wachsen“ erläutert Dir das Neuland-Konzept. Hier kannst Du auch herausfinden, welches Dein ganz persönliches Neuland ist.

Wir möchten Dir helfen, motiviert und mutig neue Schritte zu gehen.

Dabei ist Neuland frei – das heißt, es gibt kein festes Kurssystem. Jeder Teilnehmer bestimmt Reihenfolge, Richtung und Tempo seiner Wachstumsschritte individuell selbst.

Neuland ist evangelisch – das heißt, wir betonen das organische, von Gott geschenkte Wachstum im Kontrast zu einer leistungsorientierten Frömmigkeit.

Bild von Marit Havekost

Bild von Marit Havekost

Neuland ist gemeindebezogen – das heißt, wir lassen niemanden alleine. Die Teilnehmer erfahren ihre persönliche Entwicklung in Gemeinschaft mit anderen, die auf einer ähnlichen geistlichen Reise unterwegs sind.

Einen guten Einblick in „Neuland“ gibt Dir unsere Website neuland.feg-wetzlar.de