Gemeinde ist mehr als der Gottesdienst am Sonntag. Gemeinde findet da statt, wo wir leben. In unseren Häusern und Wohnungen, wenn wir zusammen Sport machen oder im Cafe um die Ecke. In unseren mehr als 20 Kleingruppen kommen wir mit unterschiedlichen Leuten zusammen, teilen unser Leben, lesen in der Bibel, reden und beten zusammen.

Aber unsere Kleingruppen sind nicht alle gleich. Die einen treffen sich und kochen zusammen, es gibt Kleingruppen am Morgen, es gibt Kleingruppen, die der Sport verbindet und andere treffen sich abends in einem Wohnzimmer, sehr bunt. Aber überall kannst du neue Leute kennen lernen und Freundschaften knüpfen. Wir laden dich herzlich ein, dir eine solche Gruppe von Freunden zu suchen.

Wir wünschen uns, dass du kein anonymer Besucher bleibst, sondern vernetzt bist mit Leuten, mit denen du Glauben und Leben teilen kannst.

Wenn du eine Kleingruppe suchst oder eine neue gründen möchtest, dann schreib eine E-Mail an info@feg-wetzlar.de

Kleingruppen in der Corona-Krise

Die Einschränkungen, die wir aktuell hinnehmen müssen, bedeuten nicht, dass unsere Kleingruppen eingestellt werden müssen. Es gilt vielmehr, kreative Lösungen für das Leben von persönlichen Beziehungen, für Gebet und Austausch zu finden. Über Messenger-Gruppen (WhatsApp, Threema, Telegram) könnt ihr in Kontakt bleiben und persönliche Gebetsanliegen austauschen. Einige Hauskreise veranstalten ihre Treffen inzwischen über das Online-Konferenztool ZOOM. Mehr Informationen, wie es bei euch weitergeht, erhaltet ihr von euren Kleingruppenleitern.